Gasthaus Weingast

Bayerische Tradition in dritter Generation

Was der Name schon irgendwie vermuten lässt, ist auch gelebte Realität. Die Familie Weingast sind Gastwirte mit Leib und Seele. In dritter Generation führen sie seit 1932 ihr Landgasthaus in Oberbayern. Mit ihrer traditionellen, gutbürgerlichen Küche sind sie Gastgeber für das gesamte Dorfleben im beschaulichen Ort Kematen. Dies führt zu einer guten Auslastung von 150 Essen pro Tag unter der Woche und bis zu 600 Essen pro Wochenendtag. Fast jeden Samstag finden hier Hochzeiten und sonstige Familienfeste statt.

Das Team um Inhaber Rupert Weingast besteht aus 30 Personen inklusive Aushilfskräften im Service und seinen Eltern, die besonders in der Küche häufig die so wichtige helfende Hand sind.

Auch die richtige Technik ist für den Gastwirt besonders wichtig. Mit drei MKN Kombidämpfern in verschiedenen Größen, einem FlexiChef und einem maßgeschneiderten Herdblock der Marke KüchenMeister ist er bestens ausgestattet und schafft es, seinen Gästen täglich frische Speisen mit regionalen Produkten zu bieten. Und was hier auf den Tisch kommt, hat wirklich Qualität: Die Fleisch- und Wurstwaren kommen eigens aus der Familienmetzgerei des Bruders in Bad Feilnbach.

Interview mit Inhaber 

Rupert Weingast

Individuelle Lösungen für Ihre Küche

Beratungstermin

Verwendete MKN Geräte

FlexiChef®
Das multifuntionale Gargerät - weltweit ausgezeichnet

Mehr erfahren

Kombidämpfer
Kompromisslos anders

Mehr erfahren

Individual
Premium Herdanlagen in Maßarbeit

Mehr erfahren