Krankenhaus, Groningen

Täglich bis zu 600 Essen à la carte

Im Ommelander Krankenhaus werden täglich bis zu 600 Essen nach dem klassischen à la carte Konzept eines Restaurants produziert. Patienten und Mitarbeiter können zu jeder Zeit aus der Menükarte wählen und bekommen das Essen im Speiseraum serviert. Durch dieses Konzept ist die Zufriedenheit besonders bei den Patienten sehr hoch und die anfallenden Lebensmittelabfälle sind sehr gering. In Zentralküche und Caféteria wird mit MKN Technik gekocht. Laut Facility Manager Jan Bijkerk hat man sich besonders wegen der Qualität und Zuverlässigkeit für die MKN Geräte entschieden.

„Qualität ist für uns im Krankenhaus einfach das Wichtigste.“

Hospital Ommelander Ziekenhuis

in Groningen 

Individuelle Lösungen für Ihre Küche

Beratungstermin

Verwendete MKN-Geräte

Kombidämpfer
Kompromisslos anders

Mehr erfahren

FlexiChef®
Das multifunktionale Gargerät - weltweit ausgezeichnet

Mehr erfahren

Modular
100% modulare Profiküche

Mehr erfahren